Skip to main content

Was kostet ein guter Werkzeugkoffer?

Der Preis für Werkzeugkoffer richtet sich selbstredend nach dessen Qualität und der Güte der beinhalteten Werkzeuge – falls überhaupt welche enthalten sind. In Discountern finden Sie von Zeit zu Zeit günstige Angebote – aber sind die Schnäppchen den Preis wirklich wert? Oder sollte man sich zumindest einmal im Leben – sozusagen als Grundausstattung – einen „ordentlichen“ Werkzeugkoffer zulegen, denn die Investition kann über mehrere Jahre genutzt werden? Was der Werkzeugkoffer kostet bzw. kosten darf, richtet sich in erster Linie daran, wie oft Sie ihn brauchen.

Unser Tipp mit bester Bewertung

KNIPEX Werkzeugkoffer Elektro 20-teilig

KNIPEX Werkzeugkoffer Elektro 20-teilig
9.08

WERKZEUG-UMFANG

9/10

    KOFFER

    9/10

      FÜR HEIMWERKER

      9/10

        FÜR PROFIS

        10/10

          PREIS / LEISTUNG

          9/10

            Vorteile:

            • ausgezeichnete Verarbeitung des Werkzeugs
            • große Grundauswahl
            • Preis/Leistung stimmt
            • gute Verarbeitung des Koffers

            Nachteile:

            • recht hohes Gewicht

            Welchen Preis sollte Ihnen ein Werkzeugkoffer wert sein?

            Je besser und vielfältiger das Werkzeug, umso mehr kostet der Werkzeugkoffer. Wir haben die „Nutzer“ in drei Kategorien eingeteilt, die sich nach der Häufigkeit und den Ansprüchen an den Werkzeugkoffer richten:

            • Der Gelegenheits-Nutzer
            • Der ambitionierte Heimwerker
            • Der Profi

            Werkzeugkoffer für Gelegenheits-Nutzer

            Wer nur gelegentlich kleinere Arbeiten in den eigenen vier Wänden erledigt, muss nicht sehr tief in den Geldbeutel greifen. Die notwendigsten Werkzeuge sind Hammer, diverse Schraubendreher (evtl. als Akkuschrauber mit Bits), eine Flach- und Beißzange und einige Schlüssel. Für das aufstellen von schwedischen Regalen und Sideboards sind die benötigten Werkzeuge ohnehin im Lieferumfang enthalten.

            Ein akzeptabler Einstiegs-Werkzeugkoffer kostet in etwa 50,00 € – 100,00 €. Günstigere Angebote sind in der Regel von minderer Qualität, so dass sich nach einigen Einsätzen die Griffe der Schraubendreher lösen, die Zangen ein Spiel bekommen, etc. Kosten Werkzeugkoffer mehr, sollten bereits einige Sonderwerkzeuge enthalten sein, die Sie als Gelegenheits-Nutzer allerdings nicht sonderlich oft benötigen.

            Das Top Angebot ab 50 EUR

            Mannesmann Werkzeugkoffer M29085

            Mannesmann Werkzeugkoffer M29085
            7.74

            WERKZEUG-UMFANG

            8/10

              KOFFER

              8/10

                FÜR HEIMWERKER

                9/10

                  FÜR PROFIS

                  4/10

                    PREIS / LEISTUNG

                    10/10

                      Vorteile:

                      • Umschaltknarre mit Steckschlüsselsatz
                      • Schraubendreher mit Bits
                      • Inbusschlüsselsatz
                      • Maßband
                      • Zangenset

                      Nachteile:

                      • mittelmäßige Verarbeitung
                      • Qualität der Werkzeuge nicht so optimal

                      Was kostet der Werkzeugkoffer für ambitionierte Heimwerker?

                      Ambitionierte Heimwerker wollen sich normalerweise umfassend ausrüsten. Die Kosten für den Werkzeugkoffer erweitern sich durch eine größere Auswahl an Zangen und Schlüsseln, Sägen, einen Lötkolben, etc. Je umfangreicher und spezieller Ihre Hobbys sind, desto teurer werden die Werkzeuge, die für Basteleien und Reparaturen benötigt werden.

                      Der Werkzeugkoffer der mittleren Preisklasse kostet zwischen 100,00 € und 200,00€. Da Sie wahrscheinlich schon etliches Werkzeug zu Hause haben, sollten Sie sich überlegen, ob Sie nicht lieber einen leeren Werkzeugkoffer zu einem günstigen Preis kaufen möchten, um ihn mit Ihren Schätzen zu befüllen. Achten sie bei der Größe der Werkzeugkoffer, dass erstens alles darin Platz findet und zweitens darauf, dass Sie ihn noch tragen können. Eventuell sind zwei kleinere Werkzeugkoffer sinnvoller.

                      Das Super Angebot zwischen 100 und 200 EUR

                      Meister Werkzeugkoffer 129-teilig, 8971410

                      131,76
                      Meister Werkzeugkoffer 129-teilig, 8971410
                      7.9

                      WERKZEUG-UMFANG

                      8/10

                        KOFFER

                        8/10

                          FÜR HEIMWERKER

                          10/10

                            FÜR PROFIS

                            5/10

                              PREIS / LEISTUNG

                              9/10

                                Vorteile:

                                • Umschaltknarre mit Steckschlüsselsatz
                                • Schraubendreher mit Bits
                                • Inbusschlüsselsatz
                                • Maßband
                                • Schlüsselset

                                Nachteile:

                                • Werkzeug könnte besser sein
                                • Kofferqualität geht besser
                                • Wasserwaage fehlt

                                Welchen Preis sollten Profis in Kauf nehmen?

                                Beim Profi-Werkzeugkasten sind nach oben hin kaum Grenzen gesetzt. Neben der umfangreichen Auswahl benötigt der Fachmann Spitzenqualität, die der Belastung des täglichen Einsatzes standhält. Darüber hinaus sollte der Profi neben der Qualität auch auf Feinheiten wie ergonomische und rutschfeste Griffe, rostfreien Stahl und viele weitere Details achten.

                                Die Kosten beginnen bei 400,00 € und können je nach Ausstattung 1.000 € spielend leicht überschreiten. Auch hier empfiehlt es sich womöglich, auf einen leeren Werkzeugkoffer zurück zu greifen und eventuell mit vorhandenem Werkzeug aufzustocken. Achten Sie insbesondere darauf, dass der Werkzeugkoffer eine Vorrichtung zum Absperren (meistens durch ein Vorhängeschloss) besitzt.

                                Fazit

                                Die genannten Kosten stellen lediglich grobe Richtwerte dar. Selbstredend gibt es insbesondere im Internet günstigere Angebote, die den Preis nach unten korrigieren. Ein Werkzeugkoffer ist eine langfristige Investition – achten Sie beim Kauf nicht auf jeden Cent. Viel wichtiger ist eine ordentliche Qualität, damit Sie – auch als Gelegenheits-Nutzer- Ihre Arbeiten zufriedenstellend erledigen können.